Ein Traum zerstört sich selbst – Der Kunstdetektiv Peter Zachmyc löst einen neuen Fall

In dieser Woche arbeitete ich an einem interessanten Fall für den Kunstdetektiv. Ein stark verschmutztes und beschädigtes Gemälde soll gereinigt und “repariert” werden, damit es wieder in altem Glanz erstrahlt. Schon auf dem ersten Blick wird deutlich was passiert wenn wenn Schmutz ein Gemälde zerstört.
Kunstdetektiv Peter Zachmyc: Kratzspuren und starke Verschmutzen zerstörten dieses Gemälde

Kratzspuren und starke Verschmutzen zerstören dieses Gemälde wenn nichts unternommen wird

Zunächst untersuchte ich das Gemälde ausgiebig um mir einen Überblick über das Ausmaß der Schäden zu verschaffen. Auf den ersten Blick bereits zeigen sich deutliche Kratzspuren in den Gesichtern.
Kunstdetektiv Peter Zachmyc: Die Gesichter zeigen deutliche Kratzspuren

Die Gesichter zeigen deutliche Kratzspuren, die es jetzt ausgebessert werden müssen

Im nächsten Schritt bedürfen die deutlich sichtbaren Auflösungen an der Jacke besonderer Aufmerksamkeit. Sie müssen gestoppt werden, damit sich dieses etwa 100 Jahre alte Schmuckstück nicht weiter auflöst.

Kunstdetektiv Peter Zachmyc: starke Verschmutzen führen zur Auflösung der Oberfläche und zerstörten dieses Gemälde

Starke Verschmutzen führen zur Auflösung der Oberfläche und zerstörten dieses Gemälde

In den folgenden Tagen versuchte ich  dieses schöne Genrestück wieder in alter Schönheit erstrahlen zu lassen. Schmutz, der sich viele Jahrzehnte auf dem Gemälde abgesetzt hat, hat die Malschicht verdunkelt. Dieser Schmutz kann bewirken, dass die Malschichten auseinander reißen. Man spricht dann von “Craquele” (kleine Risse).  Beseitigt  man den Schmutz nicht in regelmäßigen Abständen, entstehen die auf Foto deutlich sichtbaren Abplatzungen an der Oberfläche.
Im ersten Schritt füllte ich zunächst die Kratzer in den Gesichtern auf und passt das Ganze farblich an. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Buben lächeln wieder so verschmitzt wie vor 100 Jahren…
Kunstdetektiv Peter Zachmyc: Die Kratzer wurden gefüllt und übermalt.

Die Kratzer wurden gefüllt, übermalt und farblich angepasst.

Nach einigen Tagen Arbeit für den Kunstdetektiv Peter Zachmyc sind die Arbeiten fast abgeschlossen. Das Gemälde erhält  langsam wieder seine Schönheit zurück. Die Krater sind nicht mehr sichtbar. Die Craquelierungen sind gestoppt. Eine professionelle Gemäldereinigung sorgt für neue Farbbrillanz wie in alten Tagen. Jetzt muss nur noch der rechte untere Arm noch nach-gearbeitet werden und die Buben strahlen im alten Glanz.
Kunstdetektiv Peter Zachmyc: Das Gemälde erstrahlt wieder im alten Glanz.

Die Kratzer wurden gefüllt, übermalt und farblich angepasst. Die Schäden durch die Abbplatzungen sind fast beseitigt. Das Gemälde wurde professionell gereinigt und wirkt in neuem Glanz wie vor 100 Jahren.

Der Kunstdetektiv Peter Zachmyc hat auch diesen Fall erfolgreich abgeschlossen. Weitere Fälle werden folgen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Spamschutzcode. Pflichtfeld *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>